Gute Zusammenarbeit zwischen MOSELLUM und BfG

 

Es ist ein gutes Zeichen, dass das 1. Team Meeting des Besucher- und Informationszentrum „MOSELLUM – Erlebniswelt – Fischpass Koblenz“ auf Einladung der Bundesanstalt für Gewässerkunde Koblenz (BfG) am 03.02.2020 in deren Konferenzraum stattfand. Bereits im letzten Jahr konnte im Rahmen einer Schulung zum Thema „Fischtreppe“ der Grundstein für diese Zusammenarbeit gelegt werden. 

Der herzlichen Begrüßung durch die Leiterin der BfG, Frau Dr. Esser, folgte ein Überblick über die Arbeit und Ziele der BfG. Diesem schloss sich eine Führung durch die Labore vor Ort an. Dabei erfuhr das Projektteam viel Wissenswertes über die Wasseranalytik. Zum Abschluss erhielt das Projektteam noch einen Einblick in die Radiologie und das Gewässermonitoring.

Die Projektleiterin des Besucher - und Informationszentrums MOSELLUM, Helene Kraniotakes, ist glücklich über die erneut informationsreiche Veranstaltung. Sie schätzt den freundlichen und offenen Umgang miteinander, der gleichzeitig einen produktiven interdisziplinären Austausch ermöglicht. 

Seit der Wiedereröffnung im März 2019 wird das MOSELLUM vom BUND im Auftrag des rheinland-pfälzischen Umweltministeriums betreut. Die BfG ist für das MOSELLUM ein wichtiger Ansprechpartner.